Kammermusik-Session

Die 1. Kammermusiksession des Cassiopeia-Quartetts war ein voller Erfolg.

Am Sonntag nachnittag trafen sich 15 musizierfreudige Geiger, Bratschisten, Cellisten , Pianisten und Flötistinnen im Konventsaal Heilsbronn, um miteinander spontan und ganz entspannt miteinander zu musizieren. Jeder Teilnehmer konnte sich ein Stück wünschen und so wurde in wechselnden Besetzungen z.B das Schubert Quintett, Pachelbels berühmter Canon,  Dvoraks Amerikanisches Quartett, das 4. Brandenburgische, das Mendelssohn Oktett , das g moll Klavierquartett von Mozart und auch unbekannteres wie ein Klaviertrio von Robert Fuchs zu Gehör gebracht. Alle Teilnehmer hatten viel Spass, die Musikerinnen des Cassiopeia Quartetts auch und somit gibt es schon einen neuen Termin für die 2. Kammermusiksession am 20.Oktober 2019 um 17 Uhr im Konventsaal Heilsbronn.