Kammermusik-Session mit dem Cassiopeia Quartett

Kammermusik-Session mit dem Cassiopeia Quartett

Das Cassiopeia Quartett lädt ein zu einer gemeinsamen Kammermusik- Session. Entspanntes gemeinsames Musizieren steht hier im Mittelpunkt, ohne Auftritts- oder Konzertstress. Kammermusik-Literatur, die man schon immer einmal (mit-)spielen wollte, darf mitgebracht werden, auch die Musikerinnen des Cassiopeia Quartetts stellen Noten zur Verfügung und so können sich an diesem Abend immer wieder Musiker auf der Bühne abwechseln, immer neue Formationen bilden. Zuhören, Mitspielen, Musik genießen, Dabei sein, eben eine richtige Session, statt mit Jazz hier einmal mit Kammermusik.
(Anmeldung beim Europahaus der Musik, Christel-Opp@t-online.de gegen eine Anmeldegebühr von 25 € für Erwachsene, 10 € für Schüler und Studenten). Im folder findet sich das Anmeldeformulare: http://europahausdermusik.de/wp-content/uploads/2018/05/Kammermusik-Session.pdf